28.12.2019

Stimmbildungsseminar mit der Sopranistin, Stimmbildnerin und Chorleiterin Anush Mkrtchyan Gecks

Der Chorverband Siegerland führte am 9. November 2019 für alle Sängerinnen und Sänger ein Stimmbildungsseminar mit der Sopranistin, Stimmbildnerin und Chorleiterin Anush Mkrtchyan Gecks im Spandauersaal der Siegerlandhalle durch. Frau  Mkrtchyan Gecks hat an der Musikhochschule der armenischen Hauptstadt Eriwan klassischen Gesang studiert und schloss dieses Studium mit Auszeichnung ab – als Konzertsängerin und Musiklehrerin. Verbandschorleiter MD Gerhard Schneider konnte mehr als 70 interessierte Sängerinnen und Sänger aus dem Südwestfälischen Raum begrüßen. Themen der Stimmbildung waren: Einsingen im Chor, Atemtechnik, Stimmübungen, Vokalbildung, Vokalausgleich und Rhythmusübungen als gestaltende Elemente.  Mit dem Chorlied „Die Rose“, erfolgte die Umsetzung des Stimmbildungs-Seminars  für die Sängerinnen- und Sänger in den praktischen Teil.