08.12.2019

Winterklang Chorkonzert

Sängerbund Wilnsdorf mit Frauenchor Cantabile und 1888 Männerchor
Wann: 08.12.2019
Wo: Ev. Kirche in Wilnsdorf

Der Sängerbund Wilnsdorf mit dem Frauenchor Cantabile und dem Männerchor Wilnsdorf laden in der Reihe Winterklang wieder zu einem wunderschönem vorweihnachtlichem Chorkonzert ein. In der heimeligen Atmosphäre der evangelischen Kirche in Wilnsdorf präsentieren die beiden Chöre peppige, besinnliche und inspirierende Chormusik aus den unterschiedlichsten Epochen. Neben klassischen Weihnachtsliedern werden auch Stücke aus Pop und Gospel zu gehör gebracht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und möchten auch wieder nach dem Konzert mit unseren Besuchern bei Glühwein, Kinderpunsch und anderen Getränken den  Abend ausklingen lassen. Also bis bald bei unserem Konzert.

15.12.2019

26. Vorweihnachtliches Konzert

INTERMEZZO
Wann: 15.12.2019
Wo: NEU!!!!!! evangelische Kirche Ferndorf

Von und mit INTERMEZZO und dem Ensemble Join meladies

Musikalische Gesamtleitung: Chordirektor FDB Bernd Schneider

Orgel: KMD-Kantor Ulrich Stötzel

 

 

 

26. vorweihnachtliches Konzert von und mit INTERMEZZO

 

in der Ev. Kirche in Kreuztal-Ferndorf

 

 

 

Der Gem. Chor INTERMEZZO Kreuztal-Langenau ist am Sonntag, 15.12., ab 16:00 h Gastgeber des immerhin schon 26. vorweihnachtlichen Konzertes in der Ev. Kirche in Kreuztal-Ferndorf. Das Konzert musste aus „technischen“ Gründen ganz kurzfristig erstmals in die Ferndorfer Kirche verlegt werden.

 

Der Chor wird seit Jahren erfolgreich von Chordirektor Bernd Schneider dirigiert, der auch die musikalische Gesamtleitung hat. Er feiert nächstes Jahr sein 30jähriges Chorleiterjubiläum.

 

So wie es Tradition ist wurde mit dem Frauen- und Jugendchor  „JOIN the meladies“ aus Kreuztal-Osthelden ein Ensemble verpflichtet, das eine hohe sängerische Qualität garantiert. Mit Verena Arns hat der Chor eine renommierte Dirigentin mit großer Erfahrung.

 

Mit Kirchenmusikdirektor/Kantor Ulrich Stötzel (46 Jahre Leiter des Bachchors Siegen) und seiner Ehefrau, Kantorin Andrea Stötzel, sitzen/spielen zwei „Ausnahmemusiker“ an der Orgel, die dem Konzert mit Ihrem  großen Können eine besondere Note geben werden.

 

Lesungen von Ellen Böhm runden den Spätnachmittag ab.

 

Das Konzert will seine Besucher/Innen in eine adventliche  und auch schon weihnachtliche Stimmung versetzen. Die stimmungsvoll geschmückte Kirche unterstützt dieses Vorhaben.

 

Bei freier Platzwahl sind die Eintrittskarten für € 15,00 bei allen Sängerinnen u. Sängern von INTERMEZZO, telefonisch unter 02732-21671 o. 02732-791212 oder per E-Mail: intermezzo-langenau@gmx.de zu erwerben.

 

 

 

 

 

05.01.2020

Weihnachtslieder-Singen-Olpe

Chorgemeinschaft Dieter Ohm
Wann: 05.01.2020
Wo: St.Marienkirche Olpe, Günzestr.

Weihnachtslieder Singen in Olpe

Kath. St. Marien Kirche Günzestr.

Beginn: 16:30 Uhr

Treffpunkt zur Abfahrt: 14:45 Uhr Marktplatz Eiserfeld in Vereinskleidung

Ansingen in Olpe: 15:30 Uhr

Der Männerchor 1853 Eiserfeld tritt zusammen mit dem MGV Finnentrop 1897 als Chorgemeinschaft auf.

 

 

27.09.2020

Matineekonzert " 20 Jahre Chorleiter FDC Dieter Ohm im Männerchor Eiserfeld "

Ruhrkohlechor Essen, Gemischer Chor Zeitgeist und Männerchor 1853 Eiserfeld
Wann: 27.09.2020
Wo: Kulturzentrum Richerfeldhalle Eiserfeld

VORANKÜNDIGUNG MATINEEKONZERT zum 20-jährigen Chorleiterjubiläum von Dieter Ohm 2020

der Männerchor 1853 Eiserfeld und der Gem. Chor " Zeitgeist " Eiserfeld

veranstalten am 27.9.2020 ein Matinee-Konzert in der

Kulturhalle der Gesamtschule Eiserfeld.

Beginn: wird noch bekannt gegeben

 

Das Konzert steht unter dem Motto " 20 Jahre Chordirektor FDC Dieter Ohm beim

Männerchor 1853 Eiserfeld ".

 

Als Gastchor konnte, nach langen intensiven Verhandlungen, der unter anderem

durch Funk -und Fernsehen, sehr bekannte " Ruhrkohle - Chor " aus Essen

für das Konzert gewinnen. Der Chor steht unter der Leitung von Musikdirektor

FDC Harald Jüngst. Er wurde in Netphen geboren und ist auch im Siegerland als Chorleiter sehr bekannt.

 

 

 

Nähere Infos über unseren GASTCHOR auf deren Homepage.

Hier der Link: Ruhrkohlechor Essen 

Diesen Chor hatten wir schon einmal im Jahre 1997 zu Gast

Sie werden es nicht bereuen, denn es ist ein Genuss, diesen Chor live zu erleben.

 

 

Der Ruhrkohle-Chor ist mit 116 Sängern der größte Bergmannschor Deutschlands. Er besteht seit 1987 und findet als musikalischer Vertreter des Steinkohlebergbaus in der ganzen Welt Gehör. Durch seine Stimmgewalt und Gesangskultur erfreut sich der Chor einer großen Beliebtheit. Besonders nach dem Ausstieg aus dem aktiven Steinkohleabbaus wird unser Ensemble die Traditionen und die Verbundenheit zum Bergbau aufrechterhalten und mit der Freude am Singen und der Kameradschaft vereinen. Unser musikalisches Repertoire ist sehr vielseitig - Bergmannslieder, geistliche Chormusik, Melodien aus Oper, Operette und Musical sowie Folklore und Popsongs aus aller Welt.