15.06.2017

„Stimmbildung und Gesangstechnik“ mit Johannes Groß (German-Tenors)

Der Chorverband Siegerland führte am Samstag, 25. März für alle Sängerinnen und Sänger ein Seminar mit dem Gründer und Sänger der German Tenors Johannes Groß im Hüttensaal der Siegerlandhalle durch. Verbandschorleiter MD Gerhard Schneider konnte 80 interessierte Sängerinnen und Sänger begrüßen. Gerhard Schneider hatte aus seinen Männerchören einen Chor zusammengestellt der mit drei Liedvorträgen das Seminar eröffnete. Ziel des Seminares war es professionelle Tipps zur Verbesserung des Stimmklangs zu erhalten. Johannes Groß führte auch praktisch immer vor wie es „falsch oder richtig“ gemacht wird. Der Klang kann nur verbessert werden in dem die Töne gebunden, also „legato“ gesungen wird. Um das Prinzip zu vereinfachen wurde nicht der Text gesungen, sondern erfolgte die Tonfolge summend.  Mit dem Lied „Kein schöner Land“ erfolgte die Umsetzung des Stimmbildungs-Seminars  für die Sängerinnen- und Sänger in den praktischen Teil. Weiterhin ist es empfehlenswert, „Einsingübungen für den Körper, den Atem und die Stimme vorzunehmen. Am Ende des Seminars trug Johannes Groß noch Stücke aus seinem Repertoire vor.